★ ZITATE

...und am ende wird alles gut werden.
Und wenn es dann noch nicht gut ist, ist es noch nicht das ende.


Wären Frauen wirklich für die Hausarbeit geboren, 
hätte der liebe Gott den Staub rosa gemacht !



Hat das Blümchen einen Knick, 
war der 
Schmetterling zu dick.



Ein alter Indianer erzählt seinem Enkel:

In meiner Brust wohnen zwei Wölfe:
"Einer ist der Wolf der
Dunkelheit, der Angst, des Misstrauens, der Verzweiflung und des Neides.
Der andere ist der Wolf des Lichtes, der Liebe, der Lust, des Vertrauens
und der Lebensfreude."

Fragt der Enkel:

"Und welcher der beiden wird
gewinnen?"

Der alte Indianer antwortet:
"Der, den ich füttere....."
   
Die große Herausvorderung des Lebens liegt darin, die eigenen Grenzen zu überwinden und so weit zu gehen, wie man es sich selbst nie hätte träumen lassen.
( Harrald Glööckler )



Zuhause ist wo die Liebe wohnt,
Aus einem bald sollte man viel öfter ein jetzt machen, bevor daraus ein nie wird.....



wo Erinnerungen geboren werden,
wo Freunde immer willkommen sind und jederzeit ein Lächeln auf dich wartet.

         Wer zu sich selbst finden will, 
darf andere nicht nach dem Weg fragen.    



             
Manchmal sind es die kleinen Dinge die den größten Raum in unserem Herzen einnehmen.



         Las dich nicht unterkriegen, sei frech,
              wild und wunderbar....
              
                Astrid Lindgren

          Leben ist nicht genug, sagt der Schmetterling.
Freiheit, Sonnenschein und eine Blume gehören dazu. 



Es sind die kleinen Dinge des Lebens die uns Glücklich machen,
ein Lächeln ins Gesicht zaubern und an das gute und schöne glauben lassen.
Lilivanfreitag


Glück ist da, wo man im Gewöhnlichen das besondere sieht.



             
                     Man sieht nur mit dem Herzen gut, 
das wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.
Der kleine Prins

Kreativität kann man nicht aufbrauchen.
Je mehr man sich ihrer bedient, desto mehr hat man.


Kommentare

Beliebte Posts